Startseite » Reiseübersicht » USA | Südwesten: Kurzreise von Las Vegas durch das Tal des Todes und die Sierra...
travity - travel community

Ein Kaleidoskop unterschiedlichster Eindrücke erwartet Sie in einer Woche voller Höhepunkte. Die Stille im Death Valley kontrastiert mit der Glitzerwelt in Las Vegas, die Erhabenheit der Sierra Nevada mit der Ausgelassenheit am Pazifik.

Reisenummer 70982

Bewertung: 3 - 5 Stimmen

USA | Südwesten: Kurzreise von Las Vegas durch das Tal des Todes und die Sierra Nevada nach San Francisco - Filmreifes Kalifornien

Ein Kaleidoskop unterschiedlichster Eindrücke erwartet Sie in einer Woche voller Höhepunkte. Die Stille im Death Valley kontrastiert mit der Glitzerwelt in Las Vegas, die Erhabenheit der Sierra Nevada mit der Ausgelassenheit am Pazifik.

Von der Wüste in die Berge

Nachdem Sie Las Vegas verlassen haben, umarmt Sie die Wüste – welch ein Kontrast. Immer stiller wird es, wenn Sie das Tal des Todes durchfahren, eine faszinierende Landschaft. Mit Panoramaaussichten geht es weiter entlang der Sierra Nevada zur Geisterstadt Bodie, dem pittoresken Mono Lake und schließlich über den berühmten Tioga Pass in den Yosemite-Nationalpark.

Pazifikküste

Gegend Ende der Reise erreichen Sie den Pazifik. Kurz vorher besuchen Sie noch eine der spanischen Missionen in San Juan Bautista, historisch sehr interessant, waren doch die Spanier lange vor den US-Amerikanischen Siedlern hier. In Monterey können Sie in der Cannery Row (Straße der Ölsardinen) auf John Steinbecks Spuren wandeln, bevor die Fahrt in San Francisco am Golden Gate endet.

Höhepunkte

  • Auf den Spuren John Steinbecks in Monterey
  • Fahrt durch das Tal des Todes
  • Über den Tioga-Pass in den Yosemite-Nationalpark
  • Panoramastraße entlang der Sierra Nevada
  • San Francisco als krönender Abschluss
MAP Karte USA | Südwesten: Kurzreise von Las Vegas durch das Tal des Todes und die Sierra Nevada nach San Francisco - Filmreifes Kalifornien

Reiseverlauf

1. Tag : Las Vegas

Individuelle Anreise nach Las Vegas. Um 18 Uhr Treffen im Hotel, Einladung zu einem Welcome Dinner und Tourbesprechung. Übernachtung im Hotel.


Flug ab: FRA Flug bis: LAS

Die Stadt der Superlative: Las Vegas © Diamir

2. Tag : Las Vegas – Death Valley

Weiterfahrt zum Death-Valley-Nationalpark, der an vielen Orten unter dem Meeresspiegel liegt. Im Sommer können hier Temperaturen über 56°C herrschen, daher brechen Sie bereits am frühen Morgen zum schönsten Aussichtspunkt des Nationalparks auf, dem Zabriskie Point. Später Besuch des tiefsten Punkts der USA, Badwater. Anschließend Fahrt durch die Sierra Nevada zum Fuße des Mount Whitney, mit 4421 m höchster Berg der USA (außer Alaska). Später Spaziergang durch die viel gefilmten Alabama Hills. Übernachtung im Hotel in Lone Pine.

Teilnehmer der 15-Tage-Reise reisen heute ab.


Die Alabama Hills in der Sierra Nevada © Diamir

3. Tag : Mono Lake – Geisterstadt Bodie

Erkundung des historischen Ortes Laws, einst Umschlagsplatz für die umliegenden Goldgräberorte. Weiterreise zum Mono Lake mit seinen bizarren kalkhaltigen Steingebilden („Tufa“). Den Nachmittag verbringen Sie in der größten Geisterstadt Kaliforniens im Bodie State Park. Übernachtung im Hotel in Bridgeport.


Eine von vielen Geisterstädten des Südwestens © Diamir

4. Tag : Yosemite-Nationalpark

Über den 3000 m hohen Tioga-Pass erreichen Sie den berühmten Yosemite-Nationalpark (Passüberfahrt wetterabhängig). Wanderung in der faszinierenden, von Gletschern gezeichneten Landschaft. Später Ausflug zu den größten Bäumen der Welt, den Sequoias, die bis zu 3000 Jahre alt werden. Übernachtung im Hotel in Mariposa.


Mahlzeiten: 1×F

Der Tenaya Lake im Yosemite-NP © Diamir

5. Tag : Yosemite – Monterey

Fahrt quer durch Kalifornien zum San-Luis-Reservoir, mit informativem Besucherzentrum zur Wasserbewirtschaftung und Landwirtschaft in Kalifornien. Besuch der gut erhaltenen spanischen Mission San Juan Bautista. Später gelangen Sie ins romantische Monterey am Pazifik. An der Fisherman's Wharf gibt es viele gute Restaurants. Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×F

Der Hafen in der Küstenstadt Monterey © Diamir

6. Tag : Monterey

Vormittag in Monterey zur freien Verfügung. Optional Walbeobachtungstour oder Besuch im Monterey-Bay-Aquarium. Am Nachmittag Fahrt entlang des „17 Mile Drive“ mit einmaligen Ausblicken. Anschließend Einblick in die kalifornische Geschichte in der historischen Carmel-Mission mit schöner Gartenanlage. Fahrt über den Cabrillo Highway 1, die Pazifik-Traumstraße. Übernachtung wie am Vortag.


Mahlzeiten: 1×F

Die historische Carmel Mission in Monterey © Diamir

7. Tag : Monterey – San Francisco

In Santa Cruz besuchen Sie den ältesten Vergnügungspark des Westens. Wanderung entlang der Küste zu einer Kolonie der seltenen See-Elefanten. Weiterfahrt nach San Francisco, die schönste Stadt an der Westküste. Natürlich darf eine Fahrt über die berühmte Golden Gate Bridge nicht fehlen mit Halt an einer der schönsten Aussichten über die Brücke. Abendessen in Sausalito mit Blick auf die Skyline von San Francisco (optional). Übernachtung im Hotel.


Mahlzeiten: 1×F

Blick auf die Golden Gate Bridge, San Francisco © Diamir

8. Tag : Heim- oder Weiterreise

Individueller Heimflug oder Weiterreise.


Flug ab: SFO Flug bis: FRA

Leistungen

  • Deutsch- und Englisch sprechende Reiseleitung (ab 8 Teilnehmern separater professioneller Fahrer)
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Nationalparkgebühren
  • alle Eintritte laut Programm
  • Reiseliteratur
  • Snacks, Früchte und Wasser jederzeit während der Fahrt
  • 7 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 4×F

Nicht enthaltene Leistungen

An-/Abreise; Flughafentransfers; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ESTA-Registrierung (ca. 14 US$); optionale Aktivitäten und Ausflüge; evtl. Zusatzübernachtung vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Schwierigkeit: 2

Auf dieser Reise unternehmen Sie nur leichte Wanderungen und Spaziergänge von 1,5-2h, die die manchmal längeren Fahrstrecken unterbrechen, sodass Sie in der Regel nie länger als zwei Stunden am Stück im Auto sitzen.

Reisedauer: 8 Tage

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmer: 6 Maximalteilnehmer: 12

Mindestteilnehmerzahl: 6, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Für diese Reise gelten abweichende Stornobedingungen:
Bei Rücktritt von der Reise bis zum 60. Tag vor Reiseantritt 15%
vom 59. bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 20%
vom 29. bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 50%
vom 14. bis zum 8. Tag vor Reiseantritt 75%
ab 7 Tage vor Reiseantritt 90%

Zuschläge

  • Internationale Flüge ab EUR 990

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieter / Veranstalter: Diamir Erlebnisreisen GmbH, Loschwitzer Str. 58, 01309 Dresden

Termine

Filmreifes Kalifornien

Einzelzimmerzuschlag € 2200

19.10.2019Samstag, 19. Oktober 2019 - Samstag, 26. Oktober 2019
8 Tage / 7 Nächte

1750 EUR

 

Kontakt

Diese Reise vermittelt Ihnen ein Reisebüro in Ihrer Nähe.

Reisebüroliste unter: http://www.aktives-reisebuero.de/karte

Aktives Reisebüro Netzwerk eG
Dorfgärten 2
78244 Gottmadingen
Deutschland

Telefon: +49 231 95 98 84 63
E-mail:info@aktives-reisebuero.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Timo Iserlohe, Alexander Growe

Registergericht: Freiburg im Breisgau
Registernummer: GnR 700010

Anbieter / Veranstalter: Diamir Erlebnisreisen GmbH, Loschwitzer Str. 58, 01309 Dresden